Bettbezug → Milkmaid Kleid

Du brauchst: Einen Bettbezug, Elastic Band, Schere, Nähmaschine.

Falte den Stoff, sodass die Breite ca. 1m und die Länge 1,30m misst. Schneide auf der gefalteten Seite den Kragen aus. Falte es auseinander und falte nochmal, aber um 90° gedreht, sodass die Vorder- und Rückseite getrennt liegen; jetzt schneide einen tieferen Kragen auf der Vorderseite (Dekolté) aus.

Falte den Kragen ca. 2cm und nähe so, dass eine Schlaufe für das Elastic Band bleibt. Schneide einen ca. 5cm breiten Streifen vom Reststoff ab. Die Länge des Streifens entspricht der Breite des Kleides. Miss auf welcher Höhe das Kleid zusammengehalten werden soll und nähe hier den Stoffstreifen links auf Vorder- und Rückseite des Kleides.

Nähe Vorder- und Rückseite zusammen, lass aber die Seiten für das Elastic Band und einen großzügigen Bereich für die Ärmel offen. Schneide zwei Rechtecke aus dem Reststoff aus und runde jeweils eine Seite ab. Versäume die gerade Seite mit einer Schlaufe, breit genug für das Elastic Band.

Die runde Seite stecke mit Nadeln leicht überlappend am Schulterbereich ab und nähe sie dann auf links fest. Führe das Elastic Band durch den Kragen, beide Ärmel und den Taillen- bzw. Unterbrustbereich. Versäume den Rest. – Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: